Telefon 030 491011 - Tag und Nacht
 

Das müssen Sie erledigen

  • Bei einem Sterbefall im Haus sofort einen Arzt rufen, der den Leichenschauschein ausstellt.
  • Die wichtigsten Papiere der oder des Verstorbenen bereithalten (welche das sind, erfahren Sie aus unserer Übersicht).
  • Beauftragen Sie das Bestattungsunternehmen, das Ihr Vertrauen genießt. Otto Berg erreichen Sie jederzeit, auch nachts und feiertags unter dem Zentralruf (030) 49 10 11.
  • Den Arbeitgeber der oder des Verstorbenen benachrichtigen und das Restgehalt auszahlen lassen.
  • Fortsetzung des Versicherungsschutzes für Witwen, Witwer und Waisen bei der Krankenkasse beantragen.
  • Beim zuständigen Träger der Rentenversicherung die Witwen- bzw. Witwer- und Waisenrente beantragen.
  • Dauer- und Abbuchungsaufträge bei Geldinstituten ändern oder stornieren.
  • Wegen der Erbschaft sachkundigen Rat vom Notar oder Rechtsanwalt einholen. Gegebenenfalls auch einen Steuerberater befragen.
  • Testamentseröffnung und Erbschein beim Notar oder Amtsgericht beantragen.
  • Steinmetzarbeiten für das Grabmal in Auftrag geben.
  • Grabpflege veranlassen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche Aufgaben wir gerne für Sie erledigen.