Telefon 030 491011 - Tag und Nacht
 

Ohne Papiere geht es nicht

Um Ihnen viele Formalitäten abnehmen zu können, benötigen wir folgende Dokumente des Verstorbenen:

  • Personalausweis, Reisepaß
  • Geburtsurkunde oder Stammbuch der Eltern bei Ledigen
  • Heiratsurkunde (Familienstammbuch) bei Verheirateten, Geschiedenen und Verwitweten
  • Rechtskräftiges Scheidungsurteil bei Geschiedenen
  • Sterbeurkunde des Ehepartners bei Verwitweten
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Lebens-, Sterbegeld- oder Unfallversicherungsunterlagen
  • Mitglieds- und Beitragsbücher von Verbänden und Organisationen, die Sterbegelder oder Beihilfen zahlen
  • Grabkarte oder Stellenbezeichnungen bei vorhandener Grabstelle
  • Bestattungsvorsorgevertrag, falls vorhanden
  • Renten-Nummer